Gefährliche Strecke für Radfahrer

Nach Unfall zwischen Haßmoning und Pattenham – Stadt will Sanierung der maroden Straße vorantreiben

Haßmoning. Zwei Radfahrer sind am vergangenen Sonntag auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Haßmoning und Pattenham gestürzt. Wie berichtet, wurde eine 71-jährige E-Bike-Lenkerin aus Engelsberg schwer verletzt, ihr 67-jähriger Begleiter kam mit leichten Blessuren davon. Monika Maier aus Pattenham kam als Ersthelferin dazu und machte anschließend in einem Schreiben an die Heimatzeitung auf den sehr schlechten Zustand der Straße aufmerksam. "Es besteht bereits seit mehreren Jahren das Problem dieser maroden Straße mit sehr brüchigem Straßenrand und vielen Löchern zwischen Haßmoning und Patt...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.