Übernahme erstmal verschoben

TuS- und Kadlec-Halle gehen wegen Finanzsituation jetzt nicht auf Stadt über

Traunreut. Die zum 1. Oktober dieses Jahres geplante Übernahme der TuS-Halle und der Kadlec-Halle durch die Stadt Traunreut wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Darauf hat sich der Stadtrat in einer Sitzung am Donnerstag verständigt und damit gleichzeitig den Beschluss vom März dieses Jahres aufgehoben, die Sporthallen zum 1. Oktober zu übernehmen. Wesentlicher Grund ist die finanzielle Lage der Stadt (siehe Seite 41). Wie berichtet, hatte der Stadtrat im Oktober letzten Jahres bei einer Gegenstimme beschlossen, dass die Stadt die sanierungsbedürftige TuS-Halle und Kadlec-Halle übernimmt, um ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.