"Wir schaffen das"

Habibullah Hussaini aus Afghanistan: Die Geschichte einer gelungenen Integration in Traunreut

Traunreut. "Wir haben so vieles geschafft: Wir schaffen das." Am 31. August 2015 waren es auf den Tag genau fünf Jahre, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel diesen inzwischen historischen Satz aussprach. Drei Worte: Wir. Schaffen. Das. Ungefähr zur selben Zeit machte sich ein 13-jähriger Junge in Afghanistan auf den Weg. Sein Ziel, Deutschland, hat er sich nicht selbst ausgesucht. Das tat seine Familie für ihn. Weil sie wollte, dass er als ältester Nachkomme ein besseres Leben hat und somit allen "Zurückgebliebenen" Hoffnung bringt. Habibullah Hussaini erkennt die "ehrenvolle" Aufgabe, die ihm d...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.