Von österreichischen Musikerkollegen isoliert

Hans Baltin hofft auf baldigen Probenstart

Traunreut. Ein "Sohn Traunreuts" und von Anbeginn auch bei dieser Ex-JHG-Schulband der Mann der Deep Vibrations ist Hans Baltin. An Kontrabass und E-Bass verstärkt er den Klang der "Söhne Traunreuts" im k1-Saal, trägt aber auch in anderen Formationen und zu unterschiedlichsten Musik-Anlässen mit tiefen Tönen zur Hochstimmung bei. Schöne Konzerterlebnisse verbinden ihn auch mit dem Jazz- und Boogie-Woogie-Pianisten Michael Alf, etwa im Theatercafé der Theaterfabrik Traunreut. Wie Baltin im Interview erklärt, ist er, im Gegensatz zu so manchem bemitleidenswerten Musikerkollegen nicht allein auf ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.