"Alle an einem Strang ziehen"

Adolf Trenker zieht für die Freien Wähler in den neuen Stadtrat ein

Traunreut. "Mit einem lachenden und einem weinenden Auge" zieht Adolf Trenker nach dem Verzicht von Bürgermeister Klaus Ritter für die Freien Wähler in den neuen Stadtrat ein (wir berichteten): "Ich bin mir bewusst, dass ich davon profitiere, dass er die Vorarbeit für das gute Ergebnis der Freien Wähler geleistet hat und mir das nun zugute kommt." Mit Bescheidenheit will der 48-Jährige deshalb sein Mandat antreten. Adolf Trenker ist in Weisham zwischen Anning und St. Georgen aufgewachsen und lebt dort mit seiner Frau Sandra sowie den drei Kindern David (17 Jahre), Thomas (15) und Julia (12). E...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.