Gartler spenden 500 Euro

Traunwalchen. Der Verein für Gartenbau und Landschaftspflege Traunwalchen nahm an der Typisierungsaktion "Ärmel hoch gegen Blutkrebs" am vergangenen Sonntag in Hart bei Chieming teil. 1. Vorsitzende Hildegard Zunhammer und Beisitzerin u. Juugendbeauftragte Maria Schindler, gebürtige Chiemingerin, übergaben 500 Euro in Form eines Schecks zugunsten der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern, vertreten durch Dr. Cornelia Kellermann. Die Spende wurde aus dem Erlös der Frühjahrsaktion, dem Palmbuschenbinden mit Verkauf bei Kuchen und Kaffee im Pfarrheim ermöglicht. − red




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.