Keinerlei Heilungschancen, aber Hilfe und Unterstützung

Traunreuter Aktionstag "Demenz bewegt" im Rahmen der Bayerischen Demenzwoche – Angebote für Betroffene und Angehörige vorgestellt

Traunreut. Erstmals gibt es in diesem Jahr eine Demenzwoche mit vielfältigen Aktionen in allen bayerischen Regierungsbezirken. Damit soll die gesamte bayerische Bevölkerung erreicht und landesweit für das Thema Demenz sensibilisiert werden. In Traunreut nahm das Team des "Seniorengarten Auszeit" die Aktionswoche zum Anlass und lud am Donnerstag zu einem Nachmittag unter dem Motto "Demenz bewegt" ein. Der Seniorengarten Auszeit, in dem Menschen mit Demenz an mehreren Tagen in der Woche betreut und nach ihren Möglichkeiten gefördert werden, besteht in Traunreut inzwischen seit fünf Jahren. Bürge...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.