Große Auszeichnung für Andrea Nowak

Bayerischen Verdienstorden bekommen

Traunreut/München. Wie bereits kurz berichtet, hat die Traunreuter Sportlerin Andrea Nowak von Ministerpräsident Dr. Markus Söder in der Münchner Residenz den Bayerischen Verdienstorden verliehen bekommen. Andrea Nowak ist mehrfache Bayerische Meisterin, Deutsche Meisterin und Europameisterin im Para-Karate, einer an die Anforderungen des jeweiligen Handicaps angepassten Form des Karate. Sie hat als geistig behinderte Sportlerin bereits über 30 nationale und internationale Titel errungen und ist laut Söder "ein herausragendes Vorbild für gelingende Inklusion über den Sport". Bereits im vergang...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.