Gelungene Premiere mit AustriX

Austropop-Coverband spielte in neuer Theaterfabrik Hits von Ambros

Traunreut. Eine Doppelpremiere gab es am vergangenen Freitag in der Stadt: Die Theaterfabrik hatte im Theatersaal das erste Konzert und die Austropop-Coverband AustriX startete das neue Programm "AustriX spielt Ambros". Angekündigt war ein Programm aus 45 Jahren Bühnengeschichte von Wolfgang Ambros, der Nummer Eins vom Wienerwald. Gesungen, moderiert und durch das Programm mit 30 Ambros-Hits geführt hat das AustriX-Urgestein Tonsch. Allein das war es wohl vielen Gästen wert, den teilweise weiten Weg nach Traunreut ins Konzert zu fahren. Die täuschend echte Ambros-Stimme überzeugte wie am erste...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.