Jugend für die Feuerwehr begeistern

Herbstdienstversammlung der Stadt- und Kreisjugendwarte aus Oberbayern in Traunreut

Traunreut. Die Jugend mit neuen Aktivitäten für die Feuerwehr zu begeistern, stand im Fokus der Herbstversammlung der Stadt- und Kreisjugendwarte der Freiwilligen Feuerwehren des Regierungsbezirks Oberbayern. Gastgeber war die Feuerwehr Traunreut, deren Jugendfeuerwehr heuer das 50-jährige Bestehen feiern kann. Der stellvertretende Kommandant Konrad Unterstein begrüßte im Traunreuter Feuerwehrhaus Vertreter aus allen Ecken Oberbayerns. Thomas Göls, seit 2017 Kreisjugendwart des Traunsteiner Landkreises, stellte den Vertretern der Wehren zunächst seine Arbeit und die Besonderheiten in der Jugen...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.