Traunreut am 23.06.2018

Stadt übernimmt Mehrheit am Stromnetz TraunreutStadt übernimmt Mehrheit am Stromnetz Traunreut. Die Stadtwerke wollen ab 2021 wieder die Mehrheit am Stromnetz im Stadtgebiet übernehmen. Dazu wird eine Stromnetz Traunreut GmbH & Co. KG zusammen mit dem Bayernwerk gegründet, an der die Stadtwerke mit 51 Prozent die Mehrheit haben. Der entsprechende Vertrag dazu wurde am Freitag unterzeichnet...
TraunreutBesprechungen auch künftig ohne Referenten Traunreut. Das Landratsamt Traunstein hat sich jetzt förmlich zum Antrag der Bürgerlistenfraktion (BL) des Traunreuter Stadtrats geäußert, die Geschäftsordnung dahingehend zu ergänzen, dass die Referenten des Stadtrats zu Besprechungen und Ortsterminen der Verwaltung mit eingeladen werden. In einer schriftlichen Mitteilung...
TraunreutGemeinsam "Stadtradeln" Traunreut. Die Stadt Traunreut beteiligt sich zum zweiten Mal an der Aktion Stadtradeln. Im Zeitraum von 15. Juli bis 4. August sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, für den Klimaschutz in die Pedale zu treten. Egal ob zur Arbeit oder in der Freizeit: Ziel ist es, dass die Traunreuter möglichst viele Wege auf dem Fahrrad zurücklegen...
Zwölfjähriger kollidiert mit Zug und wird lebensgefährlich verletzt TraunreutZwölfjähriger kollidiert mit Zug und wird lebensgefährlich verletzt Traunreut. Ein zwölfjähriger Bub ist mit seinem Fahrrad am Freitag gegen 16.50 Uhr in Traunreut mit einem Zug zusammengestoßen und wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Das Kind aus Traunreut hatte mit seinem Rad den Fußgängerüberweg über das Bahngleis von der Traunpassage zum Traunmed an der Martin-Niemöller-Straße überquert...
Erlebnis-Wochenende der Blattläuse TraunreutErlebnis-Wochenende der Blattläuse Traunwalchen. Um die Kinder und Jugendlichen bei Laune zu halten, lassen sich die Betreuer der Blattläuse des Gartenbauvereins Traunwalchen immer wieder neue Freizeit-Aktivitäten einfallen. Die "großen" Blattläuse radelten beispielsweise kürzlich an den Chiemsee. Die Bildersuchfahrt in Richtung Chieming war nach Angaben der Initiatoren ebenso...
Landesbischof in der Schule Stein TraunreutLandesbischof in der Schule Stein Stein an der Traun. Im Rahmen des Forums der Jugend wird der evangelische Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm (im Bild) am Dienstag, 3. Juli, um 10 Uhr in der Schule Schloss Stein zu Gast sein. Sein Thema lautet: "Aus der Freiheit leben". Die Bedeutung von Frömmigkeit für die Suche des modernen Menschen nach Glück und Lebenssinn soll...
Kolpingfamilie unterwegs TraunreutKolpingfamilie unterwegs Stein a. d. Traun. Die Kolpingsfamilie Traunreut besichtigte die Kaffeerösterei in Stein an der Traun. 20 Teilnehmer ließen sich über die berühmte Bohne informieren. Der Inhaber erklärte die verschiedenen Bohnensorten und deren Herkunftsländer. Anschließend führte er die Gruppe zum Röstprozess, bei dem Zeit und Temperatur entscheidende Faktoren für...
Weltladenteam informiert sich TraunreutWeltladenteam informiert sich Traunreut. Der diesjährige Ausflug des Traunreuter Weltladens führte zur Ölmühle in Garting bei Schnaitsee. Der Jungunternehmer erzählte viel Wissenswertes über die Rohstoffe, die größtenteils aus eigenem Anbau und regional verwendet werden, über die Herstellung von kaltgepressten Ölen, über die Eigenschaften und gesundheitlichen Aspekte der an die...
Mann aus Wohnung gerettet TraunreutMann aus Wohnung gerettet Traunreut. Für Aufsehen sorgte am Freitagmorgen ein Feuerwehreinsatz in der Munastraße im Stadtzentrum. Ein 69-Jähriger war dort in seiner Wohnung im ersten Stock gestürzt und konnte die Wohnungstür für den BRK-Rettungsdienst nicht öffnen. Den Traunreuter Feuerwehrlern gelang es, mit einer sogenannten Öffnungskarte die Eingangstür zu öffnen...
TraunreutBN-Radtour zu Ausgleichsflächen Traunreut. An Stelle des monatlichen Stammtisches unternimmt die Ortsgruppe Traunreut des Bund Naturschutz am kommenden Dienstag, 26. Juni, eine Radtour. Eine feste Route ist nicht geplant, im Mittelpunkt stehen aber die Öko-Ausgleichsflächen der Stadt Traunreut. Mit Sicherheit gibt es dort einige botanische Raritäten zu sehen, und wo es blüht...
TraunreutCafé Memory im Seniorenzentrum Traunreut. Das nächste "Café Memory" der AWO ist am kommenden Dienstag, 26. Juni, von 14 bis 18 Uhr in der Cafeteria des Seniorenzentrums in der Dresdner Straße. Das niederschwellige Angebot für Menschen mit demenzieller Erkrankung findet zweimal im Monat am Dienstagnachmittag statt. Die fachliche Unterstützung übernehmen ausgebildete...
TraunreutFrauen wandern in Egerndacher Filzen Stein/St. Georgen. Die nächste geführte Wanderung des Frauenbundes geht am Donnerstag, 28. Juni, durch die Egerndacher Filzen. Von Staudach-Egerndach aus geht es in rund eineinhalb Stunden auf dem ebenen Rundweg durchs Moor mit mehreren informativen Stationen rund um die heimische Flora und Fauna. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Friedhofsparkplatz in...
TraunreutAnmelden für VdK-Ausflug Stein/St. Georgen. Für die Anmeldung zum Ausflug des VdK Ortsverbandes Stein/St. Georgen am 12. Juli nach Neuschönau zum Baumwipfelpfad wurde in der gestrigen Ausgabe eine falsche Telefonnummer abgedruckt. Anmelden kann man sich ab sofort bei Wolfgang Behrendt unter Tel. 08621/7759 unter Angabe des Zusteige-Ortes...
TraunreutSeniorentreffen der Pfarrgemeinde St. Georgen. Die Senioren lädt die Pfarrei St. Georgen am Dienstag, 26. Juni, um 14 Uhr ins Pfarrheim ein. Gabriele Liebetruth, Referentin für Seniorenbetreuung des Stadtrates, informiert dabei, wohin man sich bei Notfällen wenden kann. Mitfahrgelegenheit ist telefonisch zu erfragen bei Rita Kühnhauser, Tel. 08621/1600, oder Handy: 0171/6542395.
TraunreutInformationen beim Handarbeitskreis Traunreut. Der Handarbeitskreis der Evang. Pauluskirche trifft sich, am Montag, 25. Juni um 14.30 Uhr im Gemeindesaal/Bühne. Zu Gast ist Richard Schuster, Vertrauensmann des evangelischen Kirchenvorstandes. Die Besucher können Fragen an ihn stellen, auch im Hinblick auf die bevorstehenden Kirchenvorstands-Wahlen im Herbst.
TraunreutDemenz: Treffen der Selbsthilfegruppe Traunreut. Die Selbsthilfegruppe für Angehörige von Demenzkranken trifft sich am kommenden Dienstag, 26. Juni, um 16 Uhr im AWO-Seniorenzentrum in der Dresdner Straße 10 in Traunreut. Die Angehörigengruppe steht allen Betroffenen offen, die regelmäßigen Treffen finden immer am letzten Dienstag im Monat statt.
TraunreutGymnastik beim Offenen Kreis Traunreut. Der Offene Kreis der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Traunreut trifft sich am kommenden Dienstag, 26. Juni, um 15.30 Uhr im Gemeindesaal an der Carl-Köttgen-Straße. Ramona Marterer zeigt den Besuchern gymnastische Übungen.
TraunreutKindergottesdienst morgen im Pfarrsaal Traunreut. Ein Kindergottesdienst wird am morgigen Sonntag, 24. Juni, um 10.30 Uhr im katholischen Pfarrsaal Traunreut gefeiert. Das Thema lautet: "Mit dem Wasser der Taufe". Die Kinder werden gebeten, ihre Taufkerze mitzubringen.
TraunreutTraunreut Die Siemens-Rentner treffen sich am Dienstag, 26. Juni, ab 14 Uhr in der Sportplatzgaststätte Traunreut.
TraunreutTraunreut Spiele-Nachmittag ist am Mittwoch, 4. Juli, ab 14 Uhr im Pfarrheim Traunwalchen.