Traunreut am 23.09.2017

Ludwig II. als Uraufführung des Theaterchen "O" TraunreutLudwig II. als Uraufführung des Theaterchen "O" Traunreut. Ein großer Tag in der Geschichte des Theaterchen "O". Das aktuelle Ensemble hat ein halbes Jahr lang hart auf die Premiere des Stücks "Mach mir den Ludwig!" am gestrigen Freitag im k1-Saal hingearbeitet. Mit der Uraufführung hat es das Theaterchen "O" geschafft, nach acht Jahren k1 aus dem Studiotheater im Untergeschoss "aufzusteigen" in...
Stadt Traunreut baut Umfahrung im Osten in Eigenregie TraunreutStadt Traunreut baut Umfahrung im Osten in Eigenregie Traunreut. Der Stadtrat hatte sich im März darauf verständigt, dass der Weiterbau der Ostumfahrung von Traunreut über das sogenannte Kommunale Sonderbaulastprogramm abgewickelt werden soll. Damit werden Projekte gefördert, die primär im kommunalen Interesse liegen. "Und genau das trifft auf die Maßnahme in Traunreut zu"...
50 Logen-Freikarten für Circus Carelli Traunreut50 Logen-Freikarten für Circus Carelli Traunreut. Jakel Bossert, der Macher des "Landauerweihnachscircus" geht auf Tournee und präsentiert den Circus Carelli, einen der größten Circusse in Deutschland mit 70 Tieren und 70 Menschen aus alle Welt. Von Freitag, 29. September, bis Dienstag, 3. Oktober, kommt der Circus auf Großen Wunsch nach Traunreut. Am Freitag, 29...
"Immer dabei, wenn es was zu tun gab" Traunreut"Immer dabei, wenn es was zu tun gab" St. Georgen. Oswald Mirbeth wurde am 24. September 1927 in Traunstein geboren und feiert somit am morgigen Sonntag seinen 90. Geburtstag. Zu seinem Jubelfest werden unter anderem die Vereine aus der ehemaligen Gemeinde Stein gratulieren. Schließlich ist er bei fast allen Ortsvereinen seit vielen Jahren Mitglied und war "immer dabei...
"Die Bahn ist der große Verhinderer" Traunreut"Die Bahn ist der große Verhinderer" Traunreut. Das Staatliche Bauamt Traunstein hat am Donnerstag den überarbeiteten Vorentwurf für den 2. Bauabschnitt der Ortsumfahrung Altenmarkt im Traunreuter Stadtrat vorgestellt. Dabei wurde einmal mehr deutlich, dass für den Knotenpunkt St. Georgen keine zeitnahe Gesamtlösung in Aussicht ist. Es sei denn, es fahren mehr Züge...
Traunreut3,75 Millionen Euro für neue Werkstätten der Lebenshilfe Traunreut. Mit 3,75 Millionen Euro fördert der Freistaat Bayern den Neubau und die Ausstattung der Werkstatt für behinderte Menschen der Chiemgau Lebenshilfe Werkstätten GmbH in Oderberg bei Traunreut. Das hat die Bayerische Sozialministerin, Emilia Müller (CSU), mitgeteilt. Der Traunsteiner Stimmkreisabgeordnete Klaus Steiner hatte sich nach...
TraunreutTagesausflug des Frauenvereins Traunwalchen. Der Frauenverein Traunwalchen unternimmt am Donnerstag, 28. September, einen Tagesausflug zum Wolfgangsee und Gosausee. Abfahrt am Traunwalchener Friedhofparkplatz ist um 8 Uhr, in Matzing an der Bushaltestelle um 8.05 Uhr. Anmelden kann man sich durch Einzahlung des Fahrpreises beim Busunternehmen Mitterbichler...
TraunreutWeinfest in der Talmühle Traunwalchen. Das Weinfest der Freiwilligen Feuerwehr Traunwalchen findet am heutigen Samstag ab 20 Uhr in der Talmühle statt. Die gesamte Bevölkerung ist willkommen. Zur Unterhaltung spielt die Gruppe "Boarisch Six". Es werden Weine aus dem Burgenland und Schmankerl aus der Küche serviert, auch für eine Weißbierinsel ist gesorgt...
TraunreutAm "Kaufland": Hyundai angefahren Traunreut. Zu einer Unfallflucht kam es am Mittwoch auf dem "Kaufland"-Parkplatz in Traunreut. Ein silberfarbener Hyundai war laut Polizei dort von 14 bis 20 Uhr geparkt. In diesem Zeitraum wurde die Stoßstange hinten links angefahren. Der Verursacher hinterließ schwarze Kratzspuren. Der Schaden beläuft sich auf 300 Euro...
Alztaler Hausmusik musiziert TraunreutAlztaler Hausmusik musiziert Traunreut. Die Alztaler Hausmusik aus Hirten spielt am Montag, 25. September, beim evangelischen Frauenkreis Traunreut auf. Beginn ist um 14.30 Uhr im Gemeindesaal der Pauluskirche an der Carl-Köttgen-Straße. Schwungvolle Musik mit Zithern und Steirischer Harmonika, Lieder und Geschichten werden zur Unterhaltung beitragen...
TraunreutSeniorenausflug nach Fischbachau St. Georgen. Die Pfarrei St. Georgen bietet für die Senioren am Dienstag, 26. September, einen Ausflug zur Pfarrkirche St. Martin und Friedhofskirche Mariä Schütz in Fischbachau. Abfahrt ist um 12.30 Uhr in St. Georgen an der Raiffeisenbank. Zusteigemöglichkeiten sind bei der Anmeldung zu erfragen. Alle Senioren, auch aus den Nachbarpfarreien...
Traunreut"Kohlenhydrate: Nur Dickmacher?" Traunreut. Die Diabetiker-Selbsthilfegruppe Traunreut trifft sich wieder am Mittwoch, 27. September, von 17.15 bis 18.15 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Kantstraße 8. Diabetisassistentin Maria Linz stellt diese Fragen zur Diskussion: "Kohlenhydrate, unsere heutigen Dickmacher? Brauchen wir sie überhaupt?" Betroffene und Interessierte sind willkommen.
TraunreutBergmesse der Naturfreunde Traunreut. Auf der Bischofsfelln-Alm am Hochgern findet am heutigen Samstag eine Bergmesse der Traunreuter Naturfreunde statt. Beginn ist um 13 Uhr. Treffpunkt für die gemeinsame Wanderung zur Hütte ist um 8.30 Uhr auf dem Gymnasium-/Hallenbadparkplatz in Traunreut. Gäste und Freunde sind wie immer willkommen.
"Schlangengurke" im Garten Traunreut"Schlangengurke" im Garten Traunwalchen. Alois Sollacher aus Traunwalchen hat in seinem Garten eine "Schlangengurke" geerntet, die ihrem Namen alle Ehre macht. Enkelin Hanna hatte vor der grünen "Schlange" sichtlich keine Berührungsängste. − red/Foto: privat
TraunreutHerbstfest des Gartenbauvereins Stein/St. Georgen. Der Gartenbauverein feiert sein Herbstfest, zu dem alle Mitglieder und Freunde willkommen sind. Das Fest am Samstag, 30. September, von 12 bis 17 Uhr im Sportheim in der Irsinger Au findet bei jedem Wetter statt.
TraunreutHeidenhain-Rentner im Hotel "Mozart" Traunreut. Die Heidenhain-Rentner treffen nach der Sommerpause wieder am kommenden Mittwoch, 27. September, ab 14 Uhr im Hotel "Mozart" an der Kantstraße 15. Um rege Teilnahme wird gebeten.
TraunreutTraunreut Der Offene Kreis der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde trifft sich am Dienstag, 26. September, um 15.30 Uhr im Gemeindesaal. Oswald Zerwes hält einen Vortrag über Siebenbürgen.