Traunreut am 19.10.2018

Klares Nein zur Bewaffnung von Lehrern TraunreutKlares Nein zur Bewaffnung von Lehrern Traunreut. Das Johannes-Heidenhain-Gymnasium Traunreut als Referenzschule des "Schulclusters AÖ-TS" lud zum Vortrag in englischer Sprache mit dem USA-Experten Dr. Markus Hünemörder von der Ludwig-Maximilians-Universität ins k1 und neben den Schülern des JHG füllten Schüler und Lehrer aus Altötting, Burghausen, Traunstein...
Platzprobleme wegen Sparzwang TraunreutPlatzprobleme wegen Sparzwang Traunreut. Das erst vor kurzem bezogene Domizil der Freiwilligen Feuerwehr Traunwalchen bereitet schon vor der Einweihung Probleme: Offenbar wurde an manchen Stellen gespart, um die geplanten Kosten nicht zu überschreiten. Allerdings sind nun deshalb beispielsweise einige Spinde nicht nutzbar, die weiblichen Feuerwehrler müssen sich in einem...
Heimatverbunden bis ins hohe Alter TraunreutHeimatverbunden bis ins hohe Alter Traunreut. Herbert Traspel sitzt im Wintergarten seines Hauses und genießt den Blick auf den gepflegten Garten, als Bürgermeister Klaus Ritter ihn anlässlich seines 90. Wiegenfestes besucht. Der rüstige Senior hat gleich ein paar Anregungen für das Stadtoberhaupt parat und zeigt damit, dass er genau verfolgt, was in seiner Heimatstadt passiert...
Nach den guten Jahren kommen die besten Jahre TraunreutNach den guten Jahren kommen die besten Jahre Traunreut. Angelika Beier, ein satirisches Münchner Urgestein, hat in der Theaterfabrik das Lebensgefühl der "Best Ager" aufs Korn genommen. Seit 30 Jahren gehört sie zum satirischen Inventar Münchens, 2002 geadelt mit dem Kabarettpreis der Stadt. Am vergangenen Samstag gastierte sie in der Theaterfabrik Traunreut...
Traunreut TraunreutTraunreut Traunwalchen. Rund 868 000 Euro haben die Stadtwerke Traunreut in zwei neue Brunnenhäuser samt Technik in Traunwalchen investiert. Im Rahmen einer offiziellen Einweihung wurden sie auf die Namen Sankt-Rupert- und Sankt-Engelbert-Brunnen getauft. Damit wurde ein wichtiger Beitrag zur Sicherung der Wasserversorgung geleistet...
Jahrtag der Vereine mit Festzug und Messe am Freialtar TraunreutJahrtag der Vereine mit Festzug und Messe am Freialtar Traunwalchen. Bei herrlichem Wetter feierten die Traunwalchner Ortsvereine am vergangenen Sonntag ihren Jahrtag. Pfarrer Richard Datzmann und seine Ministranten, die Fahnenabordnungen mit den Vereinsmitgliedern, die Ehrengäste und die Traunwalchner Bevölkerung stellten sich am Kirchplatz auf. Angeführt von der Blaskapelle Traunwalchen marschierte...
TraunreutParkplatzlaterne umgefahren Traunreut. Ein 45-jähriger Tachinger hat mit seinem Lastwagen am Mittwochvormittag auf dem Parkplatz des BayWa-Baumarktes eine Laterne umgefahren. Der Tachinger wollte dort gegen 9.45 Uhr wenden und übersah wegen der tiefstehenden Morgensonne einen Lichtmast. Er prallte mit der linken Fahrzeugseite so stark gegen die Laterne...
TraunreutFahrraddiebe in der Stadt unterwegs Traunreut. Zwischen Montag und Mittwoch dieser Woche wurde einer 67-jährigen Traunreuterin in der Heinz-von-Stein-Straße, unmittelbar vor ihrem Anwesen, ihr Fahrrad entwendet. Die Geschädigte hatte ihr Citybike mit einem Stahlkabelschloss gesichert. Die Täter hatten sowohl ihr Fahrrad als auch das der Nachbarin gestohlen...
TraunreutSeat Ateca wurde mutwillig beschädigt Traunreut. Ein blauer Seat Ateca wurde zwischen vergangenem Dienstag, 14 Uhr, und Mittwoch, 17 Uhr, von einem unbekannten Täter entlang der Beifahrertür zerkratzt. Das Auto war laut Besitzer im Tatzeitraum in der Finkensteiner Straße, auf Höhe Hausnummer 3, am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Der durch die Kratzer entstandene Sachschaden beträgt...
TraunreutKaffeekränzchen des Gartenbauvereins Stein/St. Georgen. Der Gartenbauverein Stein/St. Georgen lädt ein zu seinem Kaffeekränzchen am Mittwoch, 24. Oktober, um 14 Uhr im Gasthaus Martini, Stein. Vorstand Lisa Beisl erzählt von ihren Erlebnissen und Begegnungen auf ihrem Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Auch Nichtmitglieder sind eingeladen.
TraunreutTraunreut Ein Oktoberrosenkranz wird am heutigen Freitag um 19 Uhr beim Bildstock in Stein/Fasanenjäger gebetet.
Traunreut TraunreutTraunreut Stadtwerke investierten über 800.000 Euro in zwei neue Brunnenhäuser in Traunwalchen