Traunreut am 26.11.2022

Ausschuss befasst sich mit Haushalt 2023 TraunreutAusschuss befasst sich mit Haushalt 2023 Traunreut. Im Rahmen der Haushaltsberatungen 2022 hat der Hauptausschuss in einer Sitzung Mittel für Maßnahmen genehmigt, die im nächsten Jahr geplant oder umgesetzt werden sollen. Im Vorfeld hatten sich die Stadtrats-Fraktionen an zwei Terminen getroffen, um den rund 750-seitigen Haushalt der Stadt Traunreut mit Kämmerer Bernhard Pecher...
Abschied von einem "entschlossenen Macher" TraunreutAbschied von einem "entschlossenen Macher" Haßmoning. Vor einer Woche verstarb schnell und unerwartet Gerhard Maier aus Haßmoning im Alter von 83 Jahren. Er war Landwirt, Geschäftsführer des Maschinenrings Traunstein, begeisterter Sänger und "ein entschlossener Macher", wie es in der Todesanzeige hieß. Am gestrigen Freitag wurde er unter großer Anteilnahme auf dem Irsinger Friedhof...
Es wird spannend im Veranstaltungszentrum TraunreutEs wird spannend im Veranstaltungszentrum Traunreut. Das Traunreuter Kulturzentrum k1 ist fester Bestandteil der regionalen Kulturszene. Ab Februar 2023 präsentiert das k1 wieder ein unterhaltsames Programm mit vielen kulturellen Highlights für die ganze Familie. Die neue Spielzeit startet mit der Eröffnung des Leseglück Festivals 2023 und lädt zur internationalen Wimmelbuch-Ausstellung...
Mercedes landet fast in der Traun TraunreutMercedes landet fast in der Traun Stein an der Traun. Fast in der Traun ist ein Mercedes am Freitagnachmittag in Stein an der Traun gelandet. Ersten Angaben nach war eine Frau am Ende des Burgbergs von der Straße abgekommen und über eine Böschung hinunter Richtung Traun gefahren und wurde nur durch die Bäume entlang des Abhangs aufgehalten...
Fahrer montiert Schilder ab und flüchtet TraunreutFahrer montiert Schilder ab und flüchtet Traunreut. Um den Folgen eines Unfalls zu entgehen, montierte ein bisher unbekannter Fahrer sein Kennzeichen ab und flüchtete anschließend zu Fuß. Ereignet hatte sich der Unfall in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen 2 Uhr. Auf dem Traunring auf Höhe der Hausnummer 12 krachte der Fahrer mit seinem silberfarbenen BMW in einen Zaun...
TraunreutNach Unfall unerlaubt flüchtig Traunreut. Im Stadtgebiet kam es am Donnerstag gegen 11.30 Uhr zu einer Unfallflucht. Die Geschädigte hatte ihr Auto auf dem Parkplatz der Chiemgau Arkaden geparkt. Als sie nach etwa zehn bis 15 Minuten wieder zu ihrem Wagen kam, bemerkte sie an der Beifahrertür einen Schaden. Die Tür wurde mittig mit circa 50 Zentimeter langen Kratzern beschädigt...
TraunreutGewinnspiel geht in die nächste Runde Traunreut. Weiter geht‘s mit dem Weihnachtsgewinnspiel von ARGE und Heimatzeitung: In der zweiten Runde haben sich in der Beilage, die dieser Ausgabe beiliegt, einige Sterne versteckt. Diese müssen gefunden und die Anzahl auf die Teilnahmekarte geschrieben werden. Die Karten gibt es bei jedem Inserenten dieser Ausgabe und sie sind beim...
TraunreutMorgendliche Rorateämter Traunreut. In Traunreut stehen die Rorate-Gottesdienste dieses Jahr unter dem Motto: "Adventliche Nächte". Dazu werden wieder bei Kerzenlicht die morgendlichen Rorateämter gefeiert, jeweils mittwochs um 6 Uhr mit Kurzansprachen. Am 30. November zu "Die Nacht des kommenden Advents", am 7. Dezember zu "Maria und die Nacht der Gotteserfahrung", am 14...
TraunreutAdventsmarkt startet heute St. Georgen . Dieses Wochenende findet der traditionelle Adventsmarkt statt. Am heutigen Samstagabend beginnt dieser um 18.30 Uhr mit dem Jugendgottesdienst, anschließend ist auf dem Kirchplatz und im Pfarrheim der Adventsmarkt. Am Sonntag wird um 10 Uhr einen Familiengottesdienst gefeiert, und im Anschluss kann man den Adventsmarkt besuchen...
TraunreutBadefahrt nach Bad Griesbach Traunreut/Trostberg. Eine Badefahrt nach Bad Griesbach wird am Mittwoch, 7. Dezember, unternommen und nicht wie in der Voranzeige angekündigt am 14. Dezember. Abfahrt um 10.30 Uhr in Trostberg, in Traunreut um 10.55 Uhr an der Kirche und um 11 Uhr am Gymnasium sowie in Palling um 11.10 Uhr. Anmeldung bei Hövels unter Tel. 08621/ 8065950. − red
TraunreutPartnerstädte sind vertreten Traunreut. Auf dem Christkindlmarkt sind auch die Partnerstädte vertreten. Gäste aus Virovitica sind noch bis morgigen Sonntag in Traunreut. Von Donnerstag, 1. Dezember, bis Sonntag, 4. Dezember, kommen die Partner aus Nettuno und von Donnerstag, 15. Dezember, bis Sonntag, 18. Dezember, sind die Franzosen aus Lucé zu Gast. − red
Traunreut"Sing & Pray" am morgigen Sonntag St. Georgen. "Sing & Pray" heißt es am morgigen Sonntag in der Pfarrkirche in St. Georgen. Ab 19 Uhr gibt es Musik, Meditation, Gesang und Gebet zum Thema: "Macht hoch die Tür!" Die musikalische Gestaltung übernehmen Johanna Aicher (Zither) und die Rhythmusgruppe des Pfarrverbands Traunreut. − red
TraunreutKorrektur Im Bericht zur Versammlung der Eigenheimervereinigung Traunreut hat sich leider ein Fehler eingeschlichen. Der ökumenische Gottesdienst in der evangelischen Kirche wird am Freitag, 9. Dezember, um 17 Uhr gefeiert und nicht wie fälschlich angekündigt am 10. − mix