Traunreut am 06.08.2020

Sich ganz in Ruhe der persönlichen Trauer hingeben TraunreutSich ganz in Ruhe der persönlichen Trauer hingeben Traunreut. Aufgrund der Einschränkungen durch Corona konnte lange Zeit bei Beerdigungen nur eine sehr begrenzte Zahl an Trauergästen teilnehmen. Jetzt sind im Freien bei entsprechendem Abstand wieder bis zu 200 Personen erlaubt, in den Kirchen und in der Aussegnungshalle am Waldfriedhof sind die Plätze jedoch nach wie vor limitiert...
Auf Kleinen Jenner gekraxelt TraunreutAuf Kleinen Jenner gekraxelt Traunreut. Acht klettersteigbegeisterte Bergsteiger der DAV-Ortsgruppe Traunreut haben den Klettersteig am Kleinen Jenner bewältigt. Am frühen Morgen waren sie vom Parkplatz Hinterbrand zur "Via Ferrata" am Kleinen Jenner gestartet. Bei wolkenlosem Himmel wanderte die Gruppe durch den schattigen Hochwald und bunte Almblumenwiesen etwa eine Stunde...
Traunwalchner Trachtler können wieder proben TraunreutTraunwalchner Trachtler können wieder proben Traunwalchen. Nachdem die Kinder- und Jugendgruppe des Trachtenvereins Traunwalchen bereits vor einigen Wochen die Probenarbeit in Kleingruppen und mit entsprechendem Hygienekonzept begonnen hatte, trainieren die Traunviertler Goaßl-schnoizer auch wieder. Die Proben sind kein Problem, da die Schnalzer ohnehin einen Abstand von mehreren Metern...
TraunreutNaturkundliche Wanderung in Moorgebiet Traunreut / Palling. "Der Harpfetshamer Filz – naturkundliche Wanderung" lautet der Titel einer Tour mit der Biologin Dr. Ute Künkele. Sie findet am Freitag, 7. August, ab 14 Uhr statt. Treffpunkt ist am Klostergut Harpfetsham bei Palling. Auf dem abwechslungsreichen Spaziergang erforschen die Teilnehmer die Entstehung und ökologische...