Traunreut am 16.10.2019

"Müssen wissen, wo wir hinwollen" Traunreut"Müssen wissen, wo wir hinwollen" Traunreut. Der Stadtrat beschloss in seiner außerordentlichen Sitzung am Montag, dass Angebote zur Erstellung eines Gesamtverkehrskonzeptes für die Stadt eingeholt werden. In der Diskussion zu diesem Tagesordnungspunkt waren sich die Räte zwar einig, dass so ein Konzept vorteilhaft und auch notwendig sei...
Was kann ein Streetworker erreichen? TraunreutWas kann ein Streetworker erreichen? Traunreut. In der Stadt Traunreut soll ein Streetworker angestellt werden. Allerdings ist, wie Bürgermeister Klaus Ritter in der Stadtratssitzung am Montagnachmittag erklärte, die Finanzierung noch nicht endgültig geklärt. Der Landkreis sollte sich daran beteiligen und einen Teil der Kosten übernehmen...
Katze angeschossen, Kugel steckt noch im Kiefer TraunreutKatze angeschossen, Kugel steckt noch im Kiefer Traunwalchen. Bereits zwei Kater einer 70-jährigen Traunwalchenerin wurden heuer von Unbekannten angeschossen, einer davon überlebte nicht. Nach dem zweiten Vorfall innerhalb von sechs Monaten ging die Besitzerin jetzt zur Polizei, die nach dem Täter sucht. Am Montagabend teilte die 70-jährige Traunwalchenerin der Polizei mit...
Stadtbücherei weiter gut besucht TraunreutStadtbücherei weiter gut besucht Traunreut. Diemut Beer, Leiterin der Stadtbücherei, gab in der Sitzung des Stadtrates am Montag einen Bericht über die ersten neun Monates des Jahres ab. "Wir haben ähnlich gute Zahlen wie 2018", lautet ihr Resümee bisher. Derzeit werde ein Raumkonzept für die künftige Stadtbibliothek erstellt, das voraussichtlich im Dezember fertig sein soll...
Blattläuse auf dem Kartoffelfeld TraunreutBlattläuse auf dem Kartoffelfeld Traunwalchen. Die Kindergruppe des Gartenbauvereins Traunwalchen war aktiv. Zum Jahresthema "Wo kommt unser Essen her?" wurde auf dem Woferlhof in Walchenberg ein Kartoffeltag veranstaltet. Mit wetterfester Kleidung sammelten die 30 "Blattläuse" auf dem abgeernteten Kartoffelfeld liegengebliebene Knollen ein...
TraunreutCitybike-Dieb von Polizei gesucht Traunreut. Wie jetzt bekannt wurde, ist am vergangenen Sonntag zwischen 14.30 und 20 Uhr ein Damenfahrrad der Marke Pegasus, Modell Avanti, von einem bislang unbekannten Täter entwendet worden. Das Rad war vor dem Anwesen in der Marienstraße 8 abgestellt gewesen und mit einem Spiralkabelschloss versperrt...
TraunreutMit 106 km/h "fotografiert" Traunwalchen. Die Geschwindigkeit im Bereich der 70 km/h Beschränkung zwischen dem Kreisverkehr Oderberg und Frühling überwachte die Verkehrspolizei Traunstein am Montag zwischen 7.10 und 12.40 Uhr. Bei über 880 Fahrzeugen blitzte es 27 Mal im Verwarnungsbereich. Im Anzeigenbereich wurden vier Verkehrsteilnehmer gemessen...
TraunreutAlkohol am Steuer: 500 Euro Strafe Traunreut. Eine Traunreuterin wurde am Samstagabend durch Beamte des Einsatzzuges Traunstein einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da es im Fahrzeug verdächtig nach Alkohol roch, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Die Fahrzeuglenkerin erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro sowie ein...
TraunreutKirchweih-Kaffee für alle Frauen Stein/St. Georgen. Frauenbund und Landfrauen laden ein zum Kirchweih-Kaffee am Dienstag, 22. Oktober, um 14 Uhr im Gasthaus Namberger in Hörpolding. Geplant ist ein Vortrag vom Verbraucher Service Bayern zum Thema Gesundheit/Osteoporose.
TraunreutKlause in Stein wird geöffnet Stein a. d. Traun. Die Freunde der Burg Stein laden ein zum Klausentag am Kirchweihsonntag, 20. Oktober. Die Klause der Burg Stein in der Felswand kann an diesem Tag von 13 bis 16 Uhr besichtigt werden.