Standortkonzept für PV-Anlagen auf Freiflächen kommt

Pleiskirchen. Der Gemeinderat will in Kürze über ein Standortkonzept für Freiflächen-Photovoltaikanlagen entscheiden. In der jüngsten Zusammenkunft stellte Landschaftsarchitektin Beatrice Schötz einen Entwurf vor. Ziel ist es, vorab festzulegen, wo PV-Anlagen ausgeschlossen, oder wo sie mit bzw. ohne Auflagen möglich sein sollen. Nach den Ausführungen von Beatrice Schötz sollten alle Areale ausgespart werden, die als Überschwemmungsgebiet gelten. Auch in Siedlungsgebieten sollten PV-Anlagen tabu sein, ebenso in Wasserschutzgebieten. Auch Vogel-Brutgebiete könnten als Ausschlussgebiete in Betra...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.