Schlacht von Erharting 1322 – wie es wirklich war

Gedenkmesse und Veröffentlichungen von damaligen Zeitzeugen zum Schlachtverlauf

Erharting/Töging. Wenn in diesen Tagen der 700. Jahrestag des Streits von Mühldorf begangen wird, steht vor allem die nördlich von Mühldorf gelegene Region um Erharting im Mittelpunkt des ehemaligen Schlachtgeschehens vom 28. September 1322. Nach ritterlichem Brauch wurde zum Beginn der Schlacht eine heilige Messe gefeiert, um Gott gnädig zu stimmen und so für einen erfolgreichen Verlauf des Kampfes zu bitten. Auch zum 700. Jahrestag wurde eine Messe gefeiert, aber nicht wie damals um kriegerische Vorteile zu erreichen, sondern im besonderen Gedenken an die auf beiden Seiten getöteten Krieger...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.