Wald: Wasser soll besser abfließen

Pleiskirchen. Im neuen Wohngebiet mit vier Bauparzellen in Wald gibt es ein Problem mit der Straßenentwässerung. Damit hat sich der Gemeinderat in der jüngsten Sitzung befasst. Wie Bürgermeister Konrad Zeiler sagte, hatte der Bauausschuss die Stelle in Augenschein genommen und empfiehlt, den bestehenden Gehsteig von knapp zwei auf 1,40 Meter zu verschmälern. Entlang der verbreiterten Straße soll eine neue Kante zur Wasserführung angelegt, der Gehweg gepflastert werden. Die Verwaltung wurde beauftragt, Angebote einzuholen. − afb


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.