Fürsprecher in Pandemie-Zeiten

Endlkirchen: Jahreshauptfest der Sebastianibruderschaft begangen

Endlkirchen. Eine Verbindung zwischen der Pestzeit im Mittelalter mit der heutigen Corona-Pandemie hat Pfarrer Bischöflich Geistlicher Rat Ludwig Samereier beim Jahreshauptfest der Endlkirchener Sebastianibruderschaft hergestellt. Da in der Filialkirche St.Michael nur wenige Leute Platz gefunden hätten, wurde der Gottesdienst in den Saal des Gasthauses Auer verlegt. Zutritt hatten nur Besucher nach der 2-G-Regelung. Beim anschließenden Konvent wurde die bisherige Vorstandschaft in ihrem Amt bestätigt. "Der ,Pestheilige‘ Sebastian führt uns durch die Pandemie", betonte Pfarrer Ludwig Sam...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.