Der Frauenbund hat treue Mitglieder

Ehrungen für bis zu 50 Jahre Zugehörigkeit – Jahresrückblick: Corona legte Vereinsleben lahm

Reischach. Wie bei allen Vereinen, war auch das Vereinsleben des Frauenbundes Reischach im Corona-Jahr 2020 ab März so gut wie lahmgelegt. Lediglich das Kräuterbuschbinden im August, das Angebot am gemeindlichen Ferienprogramm mit dem Ausflug in den Freizeitpark Voglsam, sowie eine meditative Herbstwanderung in Rockersbach, ein Oktober-Rosenkranz in der Pfarrkirche sowie das "Corona-konforme" Adventskranzbinden im November wurden am Freitag bei der Jahreshauptversammlung im Reischacher Hof den 63 anwesenden Frauen in Erinnerung gebracht. So etwas wie "Vereinsleben" gab es im Bericht von Schrif...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.