Sechs neue "Minis" im Dienst am Altar

Pfarrer Dr. Martin Fohl verabschiedete beim Sonntagsgottesdienst ebenso viele Messdiener

Pleiskirchen. Sechs neue Ministranten sind am Sonntag in der Pfarrkirche St. Nikolaus neu in die Schar der Messdiener aufgenommen und ebenso viele verabschiedet worden. Mit Bezug auf das Kirchweihfest und des Sonntagsevangeliums stellte Pfarrer Dr. Martin Fohl die Bedeutung des Dienstes in der Kirche heraus: Es gehe nicht um die ersten Plätze, sondern um den Dienst für die Kirche und die Gemeinschaft, welche einen Menschen auszeichnet. Als Messdiener verabschiedet wurden Johanna Beer, Eva Pospiech, Maria Bruckmaier, Franziska Heller, Oliver Meier und Julian Meier. Aufgenommen in das Ministrant...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.