Einweihung der neuen Halle

Skifahrer Josef Ferstl und Kletterkönig Thomas Huber Gäste

Mitterskirchen. "Aller guten Dinge sind drei", heißt ein Sprichwort, das nun auch bei den Verantwortlichen des ESV Mitterskirchen seine Berechtigung erfährt. Nachdem wegen der Corona-Pandemie die Einweihungsfeier abgesagt werden musste, steht nun unter Berücksichtigung der 3G-Regel, das endgültige Programm für den dritten Anlauf in der neuen Mehrzweckhalle am Wassergarten. Bürgermeister Christian Müllinger hat das Amt des Schirmherrn übernommen. Auftakt ist am morgigen Mittwoch, 15. September, beim Kabarett-Abend mit Petzenhauser & Wählt, der um 20 Uhr beginnt. Einlass ist ab 18 Uhr. Weiter ge...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.