Belohnt für exzellente Abschlüsse

Stadt Töging ehrt junge Leute, die Schule oder Berufsausbildung mit Notenschnitt bis 2,0 geschafft haben

Töging. Eine größere Gruppe junger Leute hat Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst am Freitag im Sitzungssaal des Rathauses empfangen: Es handelte sich um jene Töginger, die ihre Schul- oder Berufsausbildung mit einem Notenschnitt von bis zu 2,0 absolviert haben. Sie kamen in den Genuss einer Ehrung und eines anschließenden gemeinsamen Mittagessens im Restaurant Kantine. Wer einen Notenschnitt von 1,0 bis 1,5 vorzuweisen hat, erhielt als Belohnung einen 50-Euro-Gutschein für die Geschäfte des Töginger Werberings. Für einen Notenschnitt von 1,6 bis 2,0 gab’s einen 25-Euro-Gutschein. So gese...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.