Daniel Blaschke führt den CSU-Ortsverband Töging

Zum Nachfolger von Dominik Joachimbauer gewählt – "Die Kommunalwahl 2020 war ein fulminanter Erfolg"

Töging. Der CSU-Ortsverband Töging hat einen neuen Vorsitzenden: 21 der 22 stimmberechtigten Besucher der Jahreshauptversammlung am Donnerstag im Saal des Gasthauses Springer wählten Daniel Blaschke zum Nachfolger von Dominik Joachimbauer, der das Amt sechs Jahre lang innegehabt hatte. Ein Stimmzettel war leer. Daniel Blaschke sagte mit Blick auf seine vielfältigen Verpflichtungen etwa als Stadtrat oder bei der Wasserwacht, er habe das Angebot Vorsitzender zu werden, erst einmal abgelehnt. Letztlich habe er sich doch bereit erklärt – habe er doch ein "tolles Team" um sich und freue sich...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.