Mit Handy filmen, "Vogelvilla" basteln oder mit Lamas wandern

Im Erlbacher Ferienprogramm ist allerhand geboten – Los geht’s von 2. bis 6. August mit dem Besuch des Spielmobils

Erlbach. Die Gemeinde Erlbach bietet auch heuer in Zusammenarbeit mit den Ortsvereinen ein Ferienprogramm an. Jugendreferent Bernhard Maier hat dazu die Vereine kontaktiert und ist auf offene Ohren gestoßen. Zusammen mit Bürgermeisterin Monika Meyer hat er das Programm nun vorgestellt. Um die Freizeit unterhaltsam zu gestalten, macht das Spielmobil des Landkreises von Montag, 2. bis Freitag, 6. August, jeweils ab 13 Uhr, Station in Erlbach auf dem Gelände der "Freien Schule". Zum Motto "SpielFilm" können Kunststücke, Sketche und sonstige lustige Sachen mit dem Handy gefilmt werden. Das Ergebni...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.