"Mir hat die Dame echt leid getan"

Grüngutstelle: Beitrag einer Seniorin im Stadtrat hatte "Nachspiel" im Hauptausschuss – "Profis" dürfen nicht anliefern

Töging. Die Statuten der Grüngut-Sammelstelle an der Erhartinger Straße 35 waren Thema im Hauptausschuss. Werner Noske (SPD) griff den Beitrag einer älteren Frau aus Waldfrieden in der Bürgerfragestunde des jüngsten Stadtrats noch einmal auf: "Mir hat die Dame echt leid getan!" Sie sagte, sie könne ihr Grüngut nicht mehr selbst entsorgen und habe daher einen Dienstleister dafür bezahlen wollen, der es mit ihrer Grüngutkarte entsorgen solle. Jedoch wurde ihr gesagt, dass die Anlieferung durch Gewerbetreibende ausdrücklich nicht gestattet ist: Weil die Stadt den Betrieb der Stelle subventioniert...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.