Experten für die Töginger "Unterwelt"

Stadt beauftragt Firma Oberreiter mit der Kanalreinigung – Dabei kommt Hightech zum Einsatz

Töging. Jeder benötigt und benutzt sie täglich, doch keiner kann sie sehen oder will sie riechen: Die mehr als 50 Kilometer Abwasserkanäle unter den Töginger Straßen. Einmal im Jahr müssen sie gereinigt werden – einstimmig hat sich der Bauausschuss des Stadtrats im nichtöffentlichen Teil seiner jüngsten Sitzung darauf geeinigt, mit diesen Arbeit die Firma Oberreiter in Westerham zu beauftragen. Wie Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst auf Nachfrage des Anzeigers sagte, waren im Vorfeld acht Firmen angeschrieben worden, vier Angebote lagen der Verwaltung vor. Als bestes wurde jenes von "Ob...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.