Mehr Kapazität in Töging, neue Test-Station in Winhöring

Apotheker Wolfgang Lettl bietet in beiden Orten Antigen-Schnelltests an – Anmeldung läuft online – Töging: Unter 500 Tests bislang nur ein positiver

Töging/Winhöring. Möglichst viele Antigen-Schnelltests werden in der Zeit der ansteigenden dritten Pandemie-Welle zum Gebot der Stunde. Der Apotheker Wolfgang Lettl betreibt schon jetzt das Testzentrum in der Töginger Mehrzweckhalle. Dessen Kapazität wird ab Montag, 19. April, deutlich ausgeweitet und ein weiteres Testzentrum in Winhöring wird dieser Tage eingerichtet. Damit sollten die Bewohner des westlichen Landkreises eine ausreichende Infrastruktur für eine möglichst große Zahl an Testungen vorfinden, hofft man auch bei den beiden Kommunen. Auch eine zeitgemäße Online-Anmeldung soll dazu ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.