Feuerwehrturm künstlerisch gestaltet

Gestern fertiggestellt: "Flammender" Schriftzug und Bild zweier Einsatzkräfte beim Abseilen

Töging. Er ist eines der höchsten Gebäude von Töging – und kann außer mit seiner Größe jetzt auch mit künstlerischer Gestaltung aufwarten: Der Feuerwehrturm beim Rettungszentrum. Markus Ronge, künstlerischer Leiter der Potsdamer Firma "art-efx" hat das Gebäude in den letzten Tagen optisch aufgewertet. Er brachte, auf der Hebebühne des Feuerwehr-Hubsteigers stehend, in "flammenden" Großbuchstaben das Wort Feuerwehr von unten nach oben an. Weiter ist im oberen Teil ein Feuerwehrmann zu sehen, der, an einem aufgemalten Fenster stehend, ein Seil aus einem aufgemalten Fenster ablässt, sowie ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.