Pleiskirchen: Böllerabteilung gegründet

Stephan Masberger zum Schützenmeister gewählt – Hubertusschützen ändern ihre Satzung

Pleiskirchen. Um eine Abteilung reicher sind die Hubertusschützen Pleiskirchen: Am vorvergangenen Freitag wurde im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Gasthaus Münch die Böllerabteilung aus der Taufe gehoben. Dazu war eine Satzungsänderung nötig, zum Schützenmeister wurde Stephan Masberger gewählt. Der Vorsitzende Stefan Größlinger erklärte eingangs die Geschichte, Wissenswertes und Rechtliches über das Böllerschießen sowie den Weg zur Idee einer eigenen Böllerabteilung: Bereits vor zwei Jahren seien Stephan Masberger und Stefan Steinke auf die Vorstandschaft zugekommen, da...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.