"Freunde der Klause Engfurt" gegründet

Verein kämpft für Erhalt der Kirche mit Eremitage – Hildegard Huber Vorsitzende

Töging. Den Erhalt der Klausenkirche Engfurt hat sich der neugegründete Verein "Freunde der Klause Engfurt" zum Ziel gesetzt und will mit Öffentlichkeitsarbeit das Interesse von Bürgern und Behörden fördern, um Spenden für die Instandsetzung des Kirchengebäudes mit Einsiedelei sowie des dazu gehörenden Kreuzwegs zu generieren. Ein interessierter Freundeskreis, dem das Kleinod im Norden der Stadtgemeinde am Herzen liegt, hatte sich im Vorfeld der Gründung mit der Besitzerfamilie getroffen und die Möglichkeiten ausgelotet, über die Gründung eines Vereins auch den Status der Gemeinnützigkeit zu e...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.