"Witt Weiden" verlässt Töging

Textilhändler schließt Filiale Ende Februar 2020 – "Ein herber Verlust"

Töging. Die Töginger Innenstadt verliert einen weiteren Laden: Das Textilgeschäft "Witt Weiden" wird die Stadt Ende Februar 2020 verlassen. Das hat eine Unternehmenssprecherin gestern auf Anfrage des Anzeigers bestätigt. Die Prüfung der Zahlen habe ergeben, dass es nicht möglich sei, die Filiale wirtschaftlich zu betreiben, sagte Judith Weigl aus der Unternehmenskommunikation von Witt in der oberpfälzischen Stadt. Grund seien Frequenzrückgänge. Die sinkenden Umsätze hätten dazu geführt, dass es nicht möglich sei, die Filiale nach den aktuellen Vorstellungen der Firmenführung zu modernisieren, ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.