Reichlich Fördergelder für das Dorf

Sanierung Kirchgasse kann über Städtebauförderungsprogramm bezuschusst werden

Perach. Die Gemeindekasse kann erneut über eine Förderung für die Dorfmitte rechnen. Die Zahlen hierzu gab Bürgermeister Georg Eder bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderats bekannt. Die Gestaltung der "Außenanlage Kirchgasse" kann über das bayerische Städtebauförderungsprogramm der Regierung von Oberbayern bezuschusst werden. Von den förderfähigen Kosten in Höhe von rund 600000 Euro ist ein Zuschuss in Höhe von 480000 Euro möglich, erklärte der Bürgermeister. Für die sogenannte Programmzuteilung 2019 steht von den förderfähigen Kosten in Höhe von 660000 Euro ein Zuschuss 528000 Euro in Aussic...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.