Ein Vertrag als Grund für die Pfarrer-Abberufung?

Rumänienhilfe: Albert Lang unterschrieb 2010 Vereinbarung zwischen Pfarrkirchenstiftung und dem Unternehmen Verbund

Töging/Erharting. Ist eine vor Jahren im guten Glauben geleistete Vertrags-Unterschrift ein Grund für die allgemein beklagte Abberufung von Pfarrer Albert Lang aus dem Pfarrverband Töging-Erharting zum 31. Juli? Es geht dabei um die Rumänienhilfe von Bundesverdienstkreuz-Trägerin Juliane Einöder. Gegenstand des kritisierten Vertrages ist das Grundstück Innstraße 20 in Töging mit einigen Immobilien. Es gehörte früher zum Innwerk und wurde von diesem Unternehmen Juliane Einöder und ihren Rumänien-Helfern jahrelang kostenlos überlassen: Dort werden die Hilfsgüter angeliefert und für den Transport...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.