Handy-Sammelaktion noch bis 1. Februar

Töging. Die Sammelaktion der Kolpingfamilie Töging für gebrauchte oder nicht mehr funktionsfähige Handys geht in die letzte Runde. Wie berichtet beteiligt sich die Kolpingsfamilie Töging an der Aktion von Kolping Deutschland in Zusammenarbeit mit Missio. Die gespendeten Geräte werden recycelt, um die wertvollen Rohstoffe zurück zu gewinnen. Der Erlös geht zu gleichen Teilen an Missio und das Kolpingwerk Deutschland. Das Kolpingwerk Deutschland unterstützt mit seinem Anteil die Bewusstseinsbildung für die Bekämpfung von Fluchtursachen; Missio finanziert mit seinem Anteil Hilfsprojekte im Kongo...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.