75 Schüler an der Wahlurne

An der Comenius-Schule stand die Bundestagswahl auf dem Lehrplan

Töging. Die Comenius-Schule hat sich am bundesweiten Projekt "Junior-Wahl" beteiligt: Für die rund 75 Schüler der vier 9. und 10. Klassen hatte seit Beginn des Lehrjahres das Thema Demokratie auf dem Lehrplan: Sie erfuhren etwas über die Konzepte verschiedenen Parteien und welche Rolle der Wähler in einer Demokratie spielt. Die Krönung der von Helga Fischer betreuten Aktion war dann der gestrige Urnengang in der Aula der Schule: Vier Wahlhelfer registrierten die Wahlberechtigten, die beiden Kreuzchen auf einem "echten" Bundestags-Wahlzettel für Erst- und Zweitstimme wurden geheim in einer Wahl...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.