In luftigen Höhen unterwegs

Lechtaler Alpen: DAVler aus Tittmoning verbringen Kletter- und Schlemmerwochenende

Tittmoning. Sieben kletter- und bergbegeisterte Mitglieder des Tittmoninger und Laufener Alpenvereins haben ein Wochenende auf der Muttekopfhütte in den Lechtaler Alpen verbracht. Die Gemeinschaftstour der beiden Sektionen wurde wegen der Corona-Pandemie schon zweimal verschoben, doch diesmal klappte es. Am Freitag wurde der Zustieg durch eine Gondelfahrt zur Mittelstation abgekürzt. Von dort ging es weg von den bebauten Anlagen in die ursprüngliche Natur und in gut einer Stunde erreichten wir die schön gelegene Muttekopfhütte. Die Hütte, die direkt an einen Felsen gebaut wurde, ist ein ideale...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.