STADTRAT SEGNET 119000-EURO-PROJEKT AB – ZWEI GEGENSTIMMEN SEITENS CSU

Tittmoning. Rund 119000 Euro wird der Bau einer Wasser- und Kleinspielanlage sowie eines Kneipp-Beckens am Leitgeringer See bei Tittmoning wohl kosten. Eine Investition, die es wert und längst überfällig ist − so zumindest kann der Beschluss zur Finanzierung des Projekts seitens des Stadtrats überwiegend gedeutet werden. Auch wenn es in einer der vorigen Sitzungen aufgrund Kostensteigerungen von etwa 32 Prozent etwas gegrummelt hat, vor allem aus dem Eck der CSU-Fraktion. In der Maisitzung stimmten nun Alois Wichtlhuber und Franz Maier (beide CSU) gegen das Projekt, dennoch wurde der Pu...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.