"Gefangen" im Bierzelt

Stürmischer Auftakt beim Wiesenfest in Hochburg-Ach – "Shiny Gravity" und "Spellbound" heizen den Gästen ein

Hochburg-Ach. Es ist wieder Zeit zu feiern in Hochburg-Ach: Das viertägige Wiesenfest der Sportunion hat am Donnerstag begonnen – mit dem traditionellen Rock-Abend. Die fleißigen Helfer von der Union hatten schon früh jede Menge zu tun, weil viele vor dem knalligen Auftakt nach zwei stillen Jahren erstmal Brotzeit machten. Roland Holzner vom Organisationsteam zeigte sich durchaus zufrieden. Das angepeilte Minimalziel von 600 Gästen war es allemal, die sich auf einen schwungvollen Abend freuten. Bevor die Wattzahl beim Rock-Abend bis zum Anschlag nach oben gedreht wurde, brachte die star...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.