Hochwasser, Burg und Bahnausbau

Tittmoning. Die erste Stadtratssitzung im neuen Jahr findet in Tittmoning am Dienstag, 18. Januar, ab 18 Uhr in der Schulturnhalle statt. Auf der Tagesordnung stehen Sachstandsinformationen zu Hochwasserschutzmaßnahmen im Bereich der Stadt Tittmoning, die Präsentation eines Gutachtens bezüglich der statischen Untersuchung auf der Burg, die Billigung der Vorentwurfsplanung für den neuen Bauhofstandort in Schmerbach, ein Beschluss zur Hundesteuersatzung, eine Resolution zum Bahnausbau ABS38, der Bericht zur örtlichen Verkehrsschau, eine Änderung der Verkehrsregelung am Papst-Benedikt-XVI-Weg hin...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.