Jagdpacht wird ausbezahlt

Asten. In der nichtöffentlichen Versammlung der Jagdgenossenschaft wurde beschlossen, dass der Jagdschilling ausbezahlt wird. Wer noch keinen Antrag gestellt hat, kann sich bis 31. Oktober bei Kassenwart Hubert Muhr, Brunn, in die Auszahlungsliste eintragen oder einen schriftlichen Antrag stellen. Vorher sollte unter Telefon 08683/1632 ein Termin vereinbart werden. Nach Ablauf der Frist können keine Ansprüche mehr geltend gemacht werden.


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.