Das "rätselhafte Rathaus" erkundet

Ferienprogramm der Freien Wähler im Tittmoninger Verwaltungsgebäude – Kinderstadtrat gegründet

Tittmoning. Neun Kinder im Alter zwischen acht und zehn Jahren haben sich im Ferienprogramm der Freien Wähler Tittmoning auf eine spannende Entdeckungstour durch das Tittmoninger Rathaus begeben. Dabei gründeten sie einen Stadtrat mit vier Parteien und lernten Bürgermeister Andreas Bratzdrum sowie seine Stellvertreterin Barbara Danninger kennen. Am ersten Tag erforschten sie als kleine Detektive die Abteilungen des Rathauses und fanden heraus, wie es funktioniert, seine Anliegen in der Stadtverwaltung umzusetzen. Am zweiten Tag enthüllten die Kinder das Geheimnis einer Stadtratssitzung und übe...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.