Wasser marsch

Neue Spielgeräte für Schüler in Fridolfing

Fridolfing. Mitarbeiter des Bauhofs in Fridolfing haben gemeinsam mit Hausmeister Bernd Freitsmiedl den Pausenhof der Grundschule um neue oder ausgebaute Spielgeräte erweitert. Die bestehende Wasserpumpe wurde mit Podesten auf unterschiedliche Höhen ausgebaut, durch die das Wasser auch aufgestaut werden kann. Auf dem Hartplatz erhielten die Kinder ein Fußballtor, das in der Pause, im Sportunterricht sowie während der Nachmittagsbetreuung Verwendung findet. Außerdem wurde auf der Wiese neben dem Hartplatz ein Klettergerüst mit verschiedenen Kletter- und Hangelelementen montiert, das bereits im ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.