Den Kirchenpatron gewürdigt

Festgottesdienst zu Ehren des heiligen Vitus mit Dekan Konrad Roider in Törring

Törring. "Heiliger Vitus bitt’ für uns!" steht auf einer der vier Glocken im Törringer Kirchturm. Wie die Dorfkirche dem Heiligen geweiht ist, ist auch eine Glocke dem Kirchenpatron gewidmet. Die Vitus-Glocke ruft seit 1949, zusammen mit der Marien- und der Josefs-Glocke, zum Gebet. Seit 1965 komplettiert die Christkönigs-Glocke das Quartett. So riefen die vier Glocken auch zu einem Gottesdienst, der für die Törringer ein besonderer war. Sie feierten nämlich den Patron ihrer Kirche, den heiligen Vitus. Im Festgottesdienst, bei dem, zur Freude aller, endlich wieder alle mitsingen durften...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.