Stadtrat nur mit Test und Maske

Tittmoning. Der Stadtrat in Tittmoning und seine Ausschüsse tagen ab sofort mit verschärften Regelungen zum Infektionsschutz, wie es in einer Pressemitteilung aus der Verwaltung heißt. Zur persönlichen Teilnahme vor Ort ist der Nachweis über ein aktuelles negatives Corona-Testergebnis erforderlich. Das Tragen einer FFP2-Maske ist für alle Teilnehmenden während der gesamten Sitzung vorgeschrieben. Dies gelte bereits zur heutigen Sitzung, für alle Mitglieder der Gremien und bei öffentlichen Sitzungen auch für Besucher. Schon von der heutigen öffentlichen Stadtratssitzung an greift die Entscheidu...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.