Leitgeringer Seebad öffnet wieder

Badebetrieb ab Montag mit Einschränkungen möglich – Begrenzung der Besucher durch Chip-System

Tittmoning. Das Städtische Strandbad Tittmoning am Leitgeringer See nimmt am Montag, 8. Juni, mit Einschränkungen seinen Betrieb wieder auf. Zu den gewohnten Öffnungszeiten können sich bis zu 650 Badegäste gleichzeitig im Strandbad aufhalten. Die Begrenzung der Besucherzahl wird durch ein Chip-System gewährleistet. Auf dem Gelände gelten die bekannten Hygieneregeln zum Infektionsschutz. "Wir freuen uns, jetzt das Strandbad wieder öffnen zu können und bitten um Verständnis für die noch bestehenden Einschränkungen", teilte Bürgermeister Andreas Bratzdrum mit. Eine "Parzellierung" der Liegefläche...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.