Wie fängt man musikalisch einen Wolf?

Vor Corona-Krise sind Reichenhaller Philharmoniker in der Schule Tittmoning zu Gast gewesen

Tittmoning. Im Nachhinein darf man es fast als glückliche Fügung betrachten, dass die Kinder der Grundschule Tittmoning kurz vor der Schulschließung infolge der Corona-Pandemie noch in den Genuss eines Konzertes kamen. Denn nun ist für viele Wochen erst einmal "Kulturfasten" angesagt. Doch die Musiker der Bad Reichenhaller Philharmoniker unter ihrem Chefdirigenten Christian Simonis brachten den Grundschülern am Freitag, 6. März, ein Stück Kultur in Form eines Konzertes direkt in das Schulhaus. Sie spielten das Stück "Peter und der Wolf", eine Komposition von Sergej Prokofjew, die von ihrer Art...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.