Viele Auszeichnungen für die Treue

31 Vereine bei Gauversammlung der Krieger- und Soldatenkameradschaften in Kay

Kay/Laufen. 31 Krieger- und Soldatenkameradschaften aus dem Rupertigau haben sich im Gasthaus Glück in der Ledern zur Gauversammlung getroffen. Nach einem Willkommensgruß der Musikkapelle Inzing-Törring eröffnete der Zweite Gauvorsitzende Stefan Fritzenwenger die Veranstaltung, welcher den Vorsitzenden Manfred Burr entschuldigte. Fritzenwenger freute sich über den vollen Saal sowie über den Besuch von Tittmonings Bürgermeister Konrad Schupfner, Pfarrer Horst Kress sowie des Chiem- und Rupertigauvorsitzenden Michael Bernauer. Nach dem Totengedenken verlas Schriftführer Alois Rambichler das Prot...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.