Maxi Huber wiedergewählt

Burschen- und Dirndlschaftsverein blickt auf ereignisreiches Jahr zurück

Tengling/Törring. Die erst zweite Hauptversammlung hat der noch junge Burschen- und Dirndlschaftsverein aus Tengling und Törring vergangene Woche im Gasthaus Glück abgehalten. Neben den Berichten standen auch Wahlen auf der Tagesordnung, bei denen Maxi Huber wiederholt zum Vorsitzenden bestimmt wurde. Huber freute sich eingangs über den Besuch der Tachinger Bürgermeisterin Ursula Haas, Tittmoninger Stadtratsmitglieder Alois Wichtlhuber und Alfred Schupfner sowie Vertreter der Törringer Vereine. Zweiter Vorsitzender Patrick Wolfertstetter berichtete von einem arbeitsreichen Jahr 2019. Besonders...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.