Dirk Reichenau soll kandidieren

Sozialdemokraten wollen am Gemeinwohl orientierte Kommunalpolitik anstoßen

Tittmoning. Das jüngste Treffen des SPD-Ortsvereins Tittmoning im Café im Alten Bäckerhaus stand im Zeichen der bevorstehenden Kommunalwahl 2020. Die Versammlung diskutierte äußerst angeregt Leitlinien einer am Gemeinwohl orientierten Kommunalpolitik, für welche die SPD sich stark machen will, und plante die nächsten Schritte bis zur Wahl am 15. März. Der Ortsvereinsvorsitzende und Dritte Bürgermeister, Dirk Reichenau, wird sich dann um den Bürgermeisterposten bewerben. Seine offizielle Aufstellung mit Präsentation der SPD-Leitlinien für Tittmoning soll am 15. November erfolgen. Bis dahin möch...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.