Von Dylan bis Forrest Gump

Sommerkonzert begeistert Zuhörer – Kinder und Jugendliche zeigen verschiedene Stücke

Fridolfing. Ein gelungenes Fest in gemütlicher Atmosphäre und mit viel guter Laune war wieder einmal das jährlich stattfindende Sommerkonzert von Maggies Orgelstudio. Von den Anfängern bis zu den Fortgeschrittenen am Klavier, Keyboard, Sopran und Altblockflöte waren alle dabei und so erlebten die Eltern und Gäste einen bunt gemischten musikalischen Ohrenschmaus aus vielen verschiedenen Stilrichtungen. Zu Beginn des Konzerts und nach der Begrüßung von Maggie Huber eröffnete Marie Honold auf der Blockflöte begleitet von Antonia Alwes am Klavier, "Summ, summ, summ" das Konzert. Helene Aicher spie...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.