KOMMENTARInvestition in die Zukunft

Mit der Kostenübernahme des Projekts "Sommerkinder" unterstützt die Stadt Tittmoning keine stumpfsinnige Beschäftigungsmaßnahme in den Ferien, ganz im Gegenteil. Sie finanzieren damit eine Investition in die Zukunft. Ein pädagogisch wertvolles Produkt, dessen "Erfinderin" gesellschaftliche und politische Probleme erkannt hat und diesen buchstäblich von Kindesbeinen weg, gegensteuern will. Mit der Errichtung eines Dorfs, in dem die Schüler selbstständig Bürgerversammlungen sowie Abstimmungen abhalten und sich beispielsweise um die Verpflegung oder Dienstleistungen kümmern müssen, schult die soz...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.