Sternsinger sammeln für notleidende Menschen

Auch in Tittmoning, Kay und Bergham sind die Heiligen Könige unterwegs gewesen – Insgesamt 9100 Euro gespendet

Tittmoning. Auch in diesem Jahr waren die Ministranten der Pfarrei St. Laurentius als Sternsinger im Pfarrgebiet unterwegs. Ebenso wie die Sternsinger in Kay und St. Georgen. Über 9100 Euro sammelten die fleißigen Kinder, auch weil die Spendefreudigkeit und Hilfsbereitschaft der Bürger in der Region nach wie vor sehr hoch ist. Allein 3600 Euro sammelten die Sternsinger der Pfarrei St. Laurentius in Tittmoning und Umgebung. Das Geld kommt den DonBosco-Schwestern auf Haiti zu gute. Bereits vor dem Erdbeben im Januar 2010 gehörte Haiti zu den ärmsten Ländern weltweit. Politische und wirtschaftlic...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.