Wittibreut stimmt für eine Zusammenarbeit in ILE

Wie eine "Problemlösungs-Gemeinschaft"

Wittibreut. Bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderats ging es unter anderem um die mögliche Gründung einer "Integrierten Ländlichen Entwicklung" (ILE) im südlichen Landkreis Rottal-Inn. Hierzu wurde von Bürgermeisterin Christine Moser erläutert, dass eine solche interkommunale Zusammenarbeit der Gemeinden im südlichen Landkreis als Zweckverband oder andere Institution organisiert sein müsse. Aus anderen Landkreisen sei bekannt, dass eine solche Zusammenarbeit beispielsweise für das Vereinsleben, die Direktvermarktung, Sammelbestellungen für Bauhöfe oder bezüglich von Vorteilen bei gemeinschaft...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.